Hintergrund

Sonntag, 29. September 2013

Ein ganz persönliches Geschenk

Gestern habe ich ein ganz persönliches Geschenk fertiggemacht.
Ein Kollege hat letzten Dienstag eine Tochter bekommen,
da er aber die nächsten 2 Monate in Elternzeit ist,
wollten wir ihm vorab schon mal eine Kleinigkeit per Post zukommen lassen.
 
Ich habe zwei Kuscheltücher einmal mit dem Namen der Kleinen....
 
 
und dann noch eins mit Namen und Geburtsdatum bestickt.
 
Ich hoffe die Tücher gefallen der kleinen Familie !
 
So ich werde es mir jetzt mit diesem Pflaumenkuchen
(habe ich heute Morgen gebacken)
und einem leckeren Latte auf der Terasse gemütlich machen.
 

 
Einen schönen Sonntag Nachmittag wünsche ich Euch !
 
LG

Dienstag, 24. September 2013

Herbst

Jetzt habe ich aber so richtig Lust auf Herbst bekommen.
Nachdem ja der Apfel am Wochenende entstanden ist,
kam gestern endlich der Postbote mit einer ersehnten Bestellung.
Ich hatte LED-Teelichter mit kurzen Flammen bestellt,
wollt Ihr wissen wofür ?
Darf ich vorstellen....
Felix, die Vogelscheuche

Er ist soooo süß, wenn seine Nase leuchtet und flackert,
da kann man es sich so richtig gemütlich machen.
Stickdesign: Embroidery Garden



Und heute geht es zum ersten Mal zum Creadienstag.
 

LG
 

Montag, 23. September 2013

Wochenende

Unser Wochenende war sehr erholsam.
Erst ist mir dieser Apfel von der Häkelnadel gehüpft....
 
 

 
Und dann waren wir gestern mal wieder Cachen.
Wir sind ja direkt am Bergischen Land und so ging es vorbei an Weiden,
 
 
und durch urigen Wald.

 
Sehr zur Freude von Joshi,
gab es auch sehr viel Wasser...
 
 
Anstrengend war es allerdings auch zum Schluß....
 

 
Aber trotzdem hat es gut getan,
mal wieder so richtig durch die Natur zu laufen.
 
Eine schöne Woche wünsche ich Euch.
 

 
 
 

Samstag, 21. September 2013

Des Rätsels Lösung

ist, dass ich gestern auf einer Kräuterwanderung war.
Angeboten wurde dies von einer VHS im Nebenort.
 
Geführt würden wir von Astrid Walker und war super interessant !!
 
Hier ein paar Eindrücke...
 


 
Es wurden Kräuter für die Benutzung in der Küche und als Heilpflanzen gezeigt.
Wobei es soooo viele waren, das ich mir ein Bestimmungsbuch holen werde.
Auf unserer 3 stündigen Wanderung sind wir noch an Hopfen vorbei gekommen
und den habe ich dann auch direkt für zu Hause mitgenommen und
vorhin zu einem kleinen Kranz gebunden.
Jetzt hält auch bei uns der Herbst einzug...

 
die kleinen Stoffäpfelchen habe ich mal getauscht,
der Kürbis ist mir letztes Jahr von meiner Häkelnadel gehüpft...

 
Und wie ich auf das Kräutersammeln gekommen bin ?
Irgendwie bin ich vor 2 Wochen beim surfen durch das World Wide Web,
bei einem Rezept für Gelee vom indischen Springkraut hängen geblieben.
Und da dieses Unkraut (war es bis dahin für mich war) hier im Wald super verbreitet ist,
 
 
habe ich auf einer Gassi-Runde eine Tüte mitgenommen und gesammelt.
Die Hunde fanden es nicht so lustig,
dass Frauchen nicht vorwärts kam.
Heraus gekommen ist dieses schmackhafte Gelee,
welches ohne Zugabe von Lebensmittelfarbe super pink ist.
Uns schmeckt es so gut, da werde ich nächste Woche noch mal pflücken.
 
 
Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch
 
 
 
 
 
 

Freitag, 20. September 2013

Vorfreude

Uih, habe ich schon lange nicht mehr gepostet !
 
Aber hier ist im Moment ständig was los,
vor allem Lars muss ich mit der neuen Schule umstellen
und leider, leider, klappt es mit den Hausis in der Schule auch noch nicht so wirklich.
Also sitzen wir da dann nach der Schule auch jeden Tag noch dran.
 
Seit zwei Wochen besuche ich donnerstags Abends einen niederländisch Kurs...
 

Ich habe ja letztes Jahre einen Crashkurs über eine Woche vormittags gemacht,
der war auch super, nur leider war das Wissen genauso schnell wieder aus meinem Kopf verschwunden,
wie es drin war.
Also neuer Anlauf in gemäßigtem Tempo,
in meinem Alter vielleicht auch günstiger ;-)
Wobei ich sagen muss, durch den Kurs letztes Jahr habe ich schon Vorkenntnisse.
Der Kurs macht auf jeden Fall super viel Spaß!
Wir sind auch nur zu 8, so daß man wirklich gefordert ist.
 
Und dann freue ich mich auf heute Nachmittag !!!
Warum?
 
Einen Hinweis gebe ich Euch schon mal,
mal sehen wer es errät.

 
Ich werde Euch berichten....
 
LG
 

Dienstag, 10. September 2013

Mühsam

ernährt sich das Eichhörnchen und ich auch.
 
Ich wollte Euch mal den Fortschritt meines Tuches zeigen.
 
Da der Alltag uns wieder hat und Nadelstärke 2,5 abends dann doch nicht immer nach meinem Geschmack ist, wird es sicher noch was länger dauern.
 
Aber das Tuch wächst.....
 
 
Hier das Muster mal näher....

 
Und der Anfang im Urlaub.....
 
 
So da ich gestern den ganzen Tag und heute noch nach der Arbeit den ganzen Nachmittag
Großputz veranstaltet habe (das schlechte Wetter muß ja für was gut sein),
werde ich jetzt nur noch schnell einen Tortelliniauflauf in den Ofen schieben und es mir dann auf dem Sofa bequem machen.
 
LG
 
 

Sonntag, 8. September 2013

Der Neue

in meinem Leben heißt Alfredo.
Ist rot und hilft in der Küche....
wollt Ihr ihn mal sehen ?
 

 
Wie es zu ihm kam ?
Wir haben im Urlaub ja auf dem Smoker mit Pizzastein gegrillt,
aber die Temperatur wurde nicht hoch genug, eben nur wie aus dem Backofen.
Da ich vor Monaten schon mal bei dem Thema hängen geblieben bin,
fiel mir ein, dass es einen Pizzaofen Alfredo gibt und dieser gute Kritiken bekommen hat.
Was mich damals abhielt, durch eine EU-Verordnung kommt der jetzt zum Verkaufe stehende nicht auf über 400 Grad. Diese Temperatur braucht man aber, wenn man ein Ergebnis wie beim Italiener bekommen möchte.
Also habe ich gegoogelt und herausgefunden, dass man der Herrn ganz einfach tunen kann.
(wie ihr auf dem Foto seht einfach mit einem 40 mm-Lüfter für PCs)
Außerdem ist besagtes Teil in den Niederlanden bei Saturn auch wesentlich preiswerter als hier.
Also wollte ich ihn bestellen und an eine Filiale nahe unseres Urlaubsortes schicken lassen.
Probleme gab es dann beim Kundenaccount mit unserer Postleitzahl,
denn die Deutsche wollte er nicht nehmen. Ha, mit einen D davor ging es dann.
Ich dann schön die Filiale angegeben und Bestellung abgeschickt....
dann kam später ein Bestätigungsmail....
hmmmm komisch, nix von Filiale sondern Lieferung nach hause...
hä ? wie denn ? nach Deutschland ?
Egal, dann eben nach hause (Versand war ja kostenlos)....
dazu gab es noch eine Trackingnummer von der niederländischen Post,
aber wenn man drauf klickte Fehlermeldung Postleitzahl fehlerhaft.
 
Jetzt hieß es warten, aber nach nur 2 Tagen rief meine Mutter an,
für mich sei ein Gerat aus den Niederlanden angekommen.
 
Am letzten Montag dann unser erster Versuch....

 
Gestern gab es wieder Pizza und wir sind super zu frieden mit dem Ergebnis....
uns wird man wohl nicht mehr in einer Pizzeria sehen.
 
 
LG
 
 

Freitag, 6. September 2013

Lieblingsort

Bei Luzia Pimpinella geht es diesmal um Lieblingsorte,
mein Lieblingsort ist eindeutig der Strand von Ouddorp (Süd-Holland) mit Blick auf den Leuchtturm.
 
 






 
 
Wir sind zwar erst knapp eine Woche wieder zurück,
nach 3 sehr erholsamen Wochen dort,
aber ich vermisse diese Weite schon jetzt ganz doll.
 
Mehr Lieblingsorte gibt es hier.
 
LG
 

 

Montag, 2. September 2013

Verschwendung von Steuergeldern

Also manchmal fragt man sich wirklich, in welchem Land wir leben?
 
Samstag vor einer Woche rief mich meine Nichte im Urlaub an.
Sie hat unser Gemüsebeet gehütet,
unsere herzallerliebsten Nachbarn,
wer mehr erfahren möchte, hier , hier und hier geht's lang.
haben Sie vom Balkon angebrüllt,
sie hätten die Pumpe von unserem Frosch durch die Polizei abschalten lassen.
 
Da sie sich gerne ihre eigene Welt basteln, hat Rainer erst mal zuhause bei der Polizei angerufen....
nööö für so was kommen wir nicht.....schlag nach, nee kein Einsatz !!
Er hat uns dann noch den Rat gegeben Anzeige wegen Hausfriedsbruch zu erstatten.
Da wir schon wirklich böses mit den Nachbarn erlebt haben,
ist Rainer direkt als wir gestern angekommen sind zur Polizei
 und hat wie empfohlen Anzeige erstattet.
Diese läuft gegen Unbekannt und unsere Nachbarin ist als Zeugin aufgeführt.
 
Heute standen wir mit einer anderen Nachbarin zusammen und haben dies erzählt,
jetzt haltet Euch fest.....da erzählte sie, dass mal nachts um 3:30 Uhr zwei Einsatzwagen hier waren.
 
Also Rainer wieder bei der Polizei angerufen,
erst wieder die Aussage.....nööö für so was kommen wir nicht,
dann oh doch, wir haben die Pumpe ausgeschaltet.
Häääää????!!!
 
Eine Info im Briefkasten wäre ja wohl das mindeste gewesen oder ?
 
Ach ja, damit Ihr nicht meint es ginge um eine gewaltige Pumpe...
es ist die Pumpe von meinem Miniteich.
 

Eine 6 Euro Minipumpe...sie läuft seit 3 Jahren und jetzt wo wir weg sind stört sie plötzlich ?
 
Wenn man mal was Dringendes für die Polizei hat,
da kann man lange warten, aber für so einen Quatsch kommen direkt zwei Wagen,
d.h. 4 Mann waren zugange.....UNGLAUBLICH.
 
Ach ja, nicht das die jetzt die Anzeige stornieren,
nee das muss Rainer mit der Kripo machen,
ha aber um 15:45 Uhr war da keiner mehr zu erreichen.
 
Hab einen schönen Wochenanfang,
ich für meinen Teil könnte schon wieder fahren.
 
LG