Hintergrund

Sonntag, 30. Juni 2013

Glück muss man haben

und das hatten wir.
Soll ich Euch mal neidisch machen ?
 
Also wir sind am Freitag hier bei Dauerregen losgefahren,
auf der Fahrt wurde es immerhin trocken.
Gestern Morgen war es noch bis ca. 10 Uhr bewölkt,
aber dann Traumwetter.
Wir waren am Nordsee-Strand, haben im Garten gearbeitet
 und waren in Ouddorp auf dem Kunsthandwerkermarkt (der aber sehr klein war).
 
Heute war das Wetter noch besser,
wir waren diesmal am Grevelingermeer.
Und was sagt Ihr der Himmel kann einem gefallen oder ?
 
 
Sorbas und Joshi hatten Spaß,
wobei gestern an der Nordsee war noch viiiiiieeeeelllll besser.
Da konnte man so richtig toll Möwen jagen.
Joshi war fast einmal in Renesse,
dann auf der anderen Seite bis Rotterdam.

 
Und dann war am Wegesrand ein schöner Teppich aus lila und gelben Blumen.
Das es irgendeine Orchideen-Art sein muss, habe ich gerade erst auf dem Foto richtig gesehen.


 
Keine Ahnung was das für gelbe Blümchen sind...

 
Und hier dann das Beweisfoto,
heute Mittag im Schatten, windgeschützt bei uns im Garten.

 
Lars wollte auch unbedingt Surfen,
aber er ließ sich überzeugen,
dass dafür heute keine Zeit mehr war.
So eine Gartendusche tut es dann auch.

 
Um 16:30 Uhr mussten wir dann wieder Richtung Heimat,
ha meine Mutter hat mir erzählt, dass hier die Sonne erst so um 17/18 Uhr rausgekommen ist.
Da hat sich die Fahrt ja wieder richtig gelohnt.
 
Wünsche Euch allen einen schönen Wochenbeginn.
 
LG
 
 

Freitag, 28. Juni 2013

Fernweh

Bei Luzia Pimpinella geht es um Fernweh.
Eigentlich bekomme ich dies immer, wenn ich Fotos vom Strand sehe...
 
 
 
 
Und weil es von uns ja GsD nur knappe 3 Stunden Fahrt sind,
fahren wir gleich auch trotz des Wetters hin !!
 
Aber erst muß ich jetzt Lars um 12 Uhr von seiner Klassenfahrt abholen.
 
LG
 

 
 

Mittwoch, 26. Juni 2013

Homemade im my kitchen

Heute hatte ich einen Gleittag,
weil Lars mit der Klasse eine kleine Abschlußfahrt macht.
Letztes Jahr waren sie von Montag bis Freitag weg
und deshalb diese Woche nur von Mittwoch bis Freitag und auch nur 2 Orte weiter.
Aber es kommt ja bekanntlich nicht auf die Entfernung an,
Spaß werden sie sicher auch da bekommen.
Tja und weil er unbedingt von mir heute an der Schule abgesetzt werden wollte,
habe ich einen Gleittag genommen.
Als das Kind weg war, da bin ich erst mal einkaufen.
Dann habe ich für meine Kollegen eine grüne Torte gemacht.
Rezept und Foto findet Ihr hier.
Und weil ich von Perabella auf Youtube noch andere tolle Rezepte gesehen habe,
wollte ich heute noch was ausprobieren.....
Was es ist ?
Ratet mal....
Die Zutaten im Thermomix...

Dann in eine Auflaufform und mindestens eine Stunde warten...
Habt Ihr schon eine Idee ?


Dann aus der Form gestürzt...


und in Rauten geschnitten.
Jetzt ist es doch klar oder ?


Hier im Glas meine ersten selbstgemachten Marshmallows
und sie sind sooooo lecker.
Im kleinen Glas sind Reststücke kleingeschnitten für Kakao.


Heute muss der Themomix richtig schufften,
denn jetzt mache ich noch schnell Hühnerfrikasse.

So heute Abend ist noch Elternabend für die weiterführende Schule,
Rainer hat gerade angerufen, daß er es nicht schafft,
d.h. ich muss alleine hin.

LG
  

Sonntag, 23. Juni 2013

Top-Secret ....

ging es bei uns heute Nachmittag zu.
Naja, nicht was Ihr vielleicht denkt....
wir waren hier.
 
 
 
Ich hatte vor Monaten über Groupon Karten gekauft
und diese wären am 12.7. abgelaufen....
also rein ins Auto und los ging es.
 
Es war wirklich interessant und dank Groupon war der Eintritt auch wirklich erschwinglich.
 
Lars hat noch einen Kumpel mitgenommen,
deren Highlight war dieses Laser-Training.
 
 
Heute war im Außenbereich noch ein weiteres Highlight...
Seht mal hier...
 
 
 
Anschließend waren wir noch bei MCD Lars wollte gerne deren Slush probieren,
werde jetzt mal bei eBay nach Slush-Sirup schauen,
denn bei dem großen M nehmen sie auch nur Eiswürfel, Sirup und ab in einen Blender.
 
LG
 

 

Freitag, 21. Juni 2013

Was macht man...

wenn einen die Hexe furchtbar abgeschossen hat ?
Hmmm, Haushalt geht eindeutig nicht !!!
 
Aber gestern ist das neue Buch von Kerstin Gier erschienen
 


Dann bin ich beim Surfen auf die Silber-Trilogie-Website gestoßen und was soll ich sagen....
man kann dort eine XXL Leseprobe bekommen.
 
Und dann direkt angefangen...
nach 10 Seiten muss ich Euch jetzt hier berichten....
sagenhaft !!!
Es hat mich schon in seinen Bann gezogen und wenn ich die 44 Seiten Leseprobe durch habe,
wird es direkt gekauft.
 
LG

 
 
 
 

Donnerstag, 20. Juni 2013

Regenbogenfarben

Bei Luzia Pimpinella geht es heute um Regenbogenfarben,
ich habe dann mal die alten Fotos durchsucht und bin auf ein Ufo gestoßen.
  
Ich habe diese Tasche letztes Jahr angefangen zu häkeln
 
 
und das Teilergebnis ist auch super, aber dann waren die Ferien zu ende.
Und mit dem Alltag blieb die Tasche liegen !
So ist der momentane Stand,
nicht mehr viel der Träger und ein paar Blümchen.
 
 
 
Das Material und die Anleitung werde ich jetzt raussuchen und dann wird die Tasche vollendet !!
Diese Sommerferien soll sie mich fertig begleiten.
 
LG
 
 
 



 

 

Freitag, 14. Juni 2013

Schlafmützen

Bei Frau Pimpinella gibt es das Thema Schlafmützen,
da fand ich dieses Foto doch sehr passend....
 

 
 
Ich habe es vor 2 Jahren geschossen, nach dem wir die Holz-Terasse gestrichen hatten.
 
Wollten wir dieses Wochenende wieder angehen,
mal sehen ob das Wetter mit spielt.
 
 
LG
 

Mittwoch, 12. Juni 2013

12 v 12 im Juni

Mein Gott, es ist ja schon wieder der 12. im Monat.....
WAHNSINN !!!
 
Habe ich heute erst im Büro beim Abarbeiten der Mails festgestellt....
 
 
Heimfahrt, um die Zeit ist immer wenig los...

 
Andere machen in Gold,
wir in Leergut....hat sich mal wieder gelohnt.


Ab in den Wald mit den Hunden....
der Bach ist fast leer, nur noch ein paar Pfützen.
Die Nacht soll es regnen, tut Pflanzen und meinem Heuschnupfen gut.


 
Der Holunder blüht, d.h. dieses Jahr habe ich rechtzeitig an was gedacht,
um was es sich handelt werdet Ihr die nächsten Tage erfahren.

 
Schnell ein Toast mit Filet American aus Holland...
sooooo guuuut !!!

 
Die Hausis erspare ich Euch heute,
dafür ein anderes Highlight,
was schon am Montag begang.
Ich habe Lars vor ca. 6-8 Wochen diese grüne Jeans gekauft...
haben ja im Moment alle...musste unbedingt sein.
Er hat sie nicht täglich getragen und sie war vielleicht
6/7 Mal in der Wäsche als sie letzte Woche einfach soooo auseinander fiel.
Wenn´s die Knie gewesen wären,
ok aber so konnte es nicht durch Lars sein.
Zumal sie auch hinten an den Taschen und Gürtelschlaufen auseinander fiel.
Also ich zu C.. und die "freundliche " Verkäuferin meinte nur,
die wäre ja schon soooo alt und ihr Sohn sei 6 und würde auch Hosen kaputt bekommen.
Ich habe sie dann freundlich darauf aufmerksam gemacht,
das in einer 176er Hose wohl kein 6 Jähriger drin steckt
(ich habe nicht gesagt, dass Lars erst 11 ist).
Sie wollte weiter diskutieren, als ich sie weniger freundlich gebeten habe,
eine Führungskraft zu rufen.
Hat sie nicht gemacht, ist aber hin.....
kam wieder und meinte, sie würden die Hose zurücknehmen,
aber nur gewaschen.....
hä ? Waschen für die Mülltonne ?
Ich hatte sie extra nicht gewaschen, damit sie nicht ganz auseinander fiel.
Also gut... gewaschen und heute Nachmittag wieder hin...
andere Verkäuferin ohne viel Erklärungen habe ich gleich mein Geld zurück bekommen....
Geht doch !!!

 
Zurück noch schnell den Rasen gemäht, sonst hätte ein Schaaf vorbei kommen müssen.
Und das ganze mit Waldorf und Statler im Nacken,
kennt Ihr die beiden Alten aus der Muppets-Show noch ?
Wenn nicht hier lang.
Nur das hier der eine weiblich ist.
Darauf hatte ich keine Lust,
also rein und erst mal ein Päuschen eingelegt.
Nebenan geht das Rollo runter,
ich machte weiter,
Rolle rauf,
Waldorf und Statler positionieren sich auf dem Balkon,
nächste Pause,
Rolle runter,
weiter geht es....
hatten jetzt wohl keine Lust mehr Rolle wieder rauf zu ziehen.
 
 
Heute Abend gibt es nur Spaghetti-Bolognese,
dazu aber leckeren frischen Salat...
der lachte mich gerade schon wieder an.

 
Regenfaß leer...ist nur noch eine Pfütze drin.
Andere schwimmen weg und hier ist alles rappel trocken.
 
 
Die Bienen und Hummeln freuen sich über unseren Stauden-Vorgarten,
die "lieben" Nachbarn bestimmt nicht,
ist denen zu unordentlich...
bei denen müssen die Pflanzen in Reih und Glied stehen.

 
Dieses Beet im Vorgarten haben wir neu umrandet.
Es war auch vorher mit Holz eingefaßt,
aber mit diesem deutschen billig Holz.
Das gefiel mir nicht und dann fällt es auch super schnell auseinandern.
Gut das es die niederländischen Nachbarn gibt.
Als wir im Frühjahr was aus dem Baumarkt für Mobilheim brauchten,
habe ich gesehen, dass sie bei Gamma (so was wie der niederländische OBI) diese
Bankirai-Einfassung haben. Sieht schön aus und ist vor allem auch noch preiswerter,
also der Billig-Kram hier in Deutschland.
Also gekauft und fertig gemacht.
Jetzt das nächste Problem, unter der Birke wächst fast nichts,
nur links die Wicke hat sich selber ausgesät.
Ich habe noch Fingerhut und Storchenschnabel gesetzt...
die ganzen kleinen grünen Punkte sind eine Samenmischung mit Akelei, Finerhut usw.
Mal sehen, ob´s was wird.

 
So und wer jetzt noch Lust auf ein Video mit Joshi hat,
viel Spaß....
Er braucht immer was zu tun. So eine tragende Rolle ist spitze !!
 
 
Noch mehr 12 von 12 gibt es hier.
 
LG
 
 
 

Montag, 10. Juni 2013

Kennt Ihr Hasselback ?

Einige von Euch kennen dieses Rezept vielleicht schon.
Ich surfe ja gerne durchs World Wide Web
 und freue mich auf Blogs zu stoßen,
bei denen nicht das tausendste Kosmetiktäschen oder dergleich für den eigenen Shop gezeigt werden.
Ich bin wirklich an selbstgemachtem interessiert, aber wenn ein Blog nur als Werbung dient, ist er mir einfach zu langweilig.
Toll finde ich Blogs, wo vielleicht neben den kreativen Sachen,
auch nette Ausflugstipps oder Rezept geteilt bekommt.
Dabei bin ich bei Andrea von Einzigartig (früher Werkelbude) über folgendes Rezept gestolpert.
 
Es handelt sich um ein schwedisches Kartoffelgericht und nennt sich Hasselbacks.
 
Die Kartoffeln werden fächerförmig aufgeschnitten und dann mit Speck und Butter abwechselnd gefüllt. Ab in eine Auflaufform, salzen und pfeffern und rein in den Ofen.....

 
 
In der Zwischenzeit war ich im Garten und habe Salat geerntetn....
hmmmm sooooo lecker.
Den ersten eigenen hatten wir letzte Woche,
er schmeckt ja sooooo gut.
 
Angemacht habe ich ihn mit Sylter Sauce von hier.
Die bei uns jetzt ständig produziert wird.
 
Jetzt noch Sahne und geriebener Käse über die Hasselbacks
und noch eine kurze Zeit in den Ofen...

 
fertig ist ein herrliches Abendessen.


 
LG
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 7. Juni 2013

Langeweile ?

Habt Ihr Langeweile und könnt sticken ?
Dann seht Euch doch mal diesen Bericht an....
vielleicht hat ja jemand von Euch Zeit und Lust sein Haus zu verschönern.
 


 
LG
 
 

Donnerstag, 6. Juni 2013

Lust auf Sommer...

haben wir glaube ich inzwischen alle oder ?
Da fiel mit beim Einkaufen diese neue Zeitschrift auf...
 
 
Ich weiß, ich weiß schon wieder eine Land-Zeitschrift,
aber sie gefällt mir wirklich gut und auch der Preis von 3,90 Euro ist klasse.
Also schaut mal rein,
vielleicht gefällt sie Eudh ja auch.
 
LG
 

 
 

 

Montag, 3. Juni 2013

Blütenpracht

Ich habe letzte Woche von der Blütenpracht bei meiner Mutter Fotos gemacht,
leider ist die Herrlichkeit schon wieder Vergangenheit.
Dieses Jahr war es besonders toll,
Azaleen und Rhododendren blüten alle zeitgleich.....
ein TRAUM !!!
 

 
 
Und dann habe ich Euch ja noch versprochen zu zeigen,
was für ein tolles Päckchen ich von der lieben Elke bekommen habe.
Einen Grund gab es keinen, sie wollte mich einfach mit diesen schönen Garnrollen erfreuen.
Dazu gab es noch super niedliche rosa Häkelblüten,
mal sehen, was ich aus denen noch machen werde.
Dir liebe Elke noch mal ganz, ganz lieben Dank !! *winkewinke
 

 
Ansonsten scheint es eine Woche mit tollem Wetter zu werden,
heute war es noch etwas frisch,
aber gleich werde ich unseren ersten selbstgezogenen Salat ernten.
 
LG