Hintergrund

Sonntag, 31. März 2013

Frohe Ostern

Ich wünsche Euch allen frohe Ostern !!!
Wir genießen die Nordsee und das Gevelinger-Meer trotz schattigen Temperaturen.
Joshi hat natürlich auch direkt die Badesaison begonnen....
  

Dann wird alles genau untersucht,
bei tollem Sonnenschein.


Eine halbe Stunde später im Garten wurde alles weiß !

Aber diese Einsamkeit am Strand ist toll !!!


Heute mußten wir, obwohl Lars nicht mehr an den Osterhasen glaubt,
bei winterlichen Temperaturen Eier suchen.
Immerhin bei Sonnenschein.

Dann wurde kurz gefrühstückt, denn das Ostergeschenk mußte ausprobiert werden.

Erster Flugversuch...
es handelt sich um folgendes Modell mit Seifenblasenfunktion


Dann wurde auch im Schnee geflogen....
Es ist nämlich keine schlecht Bildqualität sondern Schnee.


Da sind die Männer beschäftigt...

  
LG



Donnerstag, 28. März 2013

Beauty is where you find it - delicious

Heute ist wieder biwyfi mit dem Thema Köstlich bei Luzia Pimpinella.
 
Da fiel mir auf Anhieb der erste Salat des Jahres aus eigenem Garten ein...


 
Dieses Jahr wird´s wohl noch dauern bis wir den genießen können.
 
So nachdem wir beschlossen haben erst morgen früh zu fahren,
geht es hier jetzt etwas entspannter zu.
 
LG
 
 

Mittwoch, 27. März 2013

Ich habe da....

mal wieder eine Hörbuch-Empfehlung !

Im Moment höre ich auf meiner Fahrt zur und von der Arbeit folgendes Hörbuch


Jack und sein Freund Kerry sind fasziniert von den Geschichten, die sich um den finsteren Cromwath Blackwood ranken. Bis die Jungen von tödlichen Schatten gejagt werden. Sie entkommen durch ein keltisches Steintor im Wald und gelangen nach Temair, in eine mysteriöse, gefährliche Welt. Hier treffen sie auf die junge Königstochter Corriwen, die allein gegen das Böse kämpft. Doch was hat all das mit dem steinernen Herzen zu tun, das Jack von seinem Vater bekommen hat? Spannung, Action und drei wunderbare Helden: Stefan Kaminski entführt in fantastische Welten.
Es ist super spannend und mal wieder eine Zeitreise *lach.

Wer noch mehr über dieses Buch erfahren möchte, sollte mal hier reinschauen.
Es handelt sich um eine Trilogie und ich werde wohl nicht nur diesen Teil hören !!

So ich muß heute und morgen noch arbeiten,
dann geht es morgen Nachmittag nach fast 6 Monaten endlich wieder nach Ouddorp.

LG


Montag, 25. März 2013

Immer wieder sonntags...

ziehen wir ja bekanntlich los, um Hund und Mensch zu bespaßen !!!
Diesmal ging es erst nach Königswinter cachen.
 
 
Anschließen haben wir die Abtei Heisterbach besucht,
sozusagen, Geschichte im Anfassen.
 
 
Lars war von den alten Grabsteinen beeindruckt.

 
Unten die hellen Wege bzw Platten zeigen die Ausmaße der früheren Abtei...
18. Oktober 1237 wurde der Neubau der Abteikirche mit einer Länge von 88 Metern und einer Breite von 44 Metern geweiht und nur vom Kölner Dom übertroffen.
 

 
Anschließend sind wir dann noch an den Rhein gefahren und kurz entschlossen
ging der Ausflug bis Koblenz ans Deutsche Eck.
Allerdings war es aufgrund des Windes bitterkalt dort und die Eisstände boten Glühwein an,
wodurch wir nicht zu lange geblieben sind.
 
 
 
 
 
 
Wollt Ihr mal einen Ball-Junkie sehen....



 
wir sind ja felsenfest der Meinung, daß Joshis Vorfahren Kängurus sind.
 
2 Meter Höhe sind für den Flummi kein Problem !!!
 
LG 

Donnerstag, 21. März 2013

Beauty is where you find it - Lächeln

Das heutige Thema bei "Beauty is where you find it" von Luzia Pimpinella ist Lächeln.
Mir fiel direkt Lars Matsch-Smilie von letztem Jahr ein....
 
 
Der Smilie lächelt oder lacht und er hat uns auch zum Lächeln gebracht.
 
Hier könnt Ihr mehr Lächeln sehen.
 
LG

Sonntag, 17. März 2013

Glück gehabt

haben wir ja heute mit dem Wetter,
denn statt dem angesagten Dauerregen, kam sogar zeitweise die Sonne raus.
Wir haben uns heute auf den Weg nach Krickenbeck bei Venlo gemacht, um einen Cache zu heben.
Und jedes Mal stellen wir fest, dass es wirklich tolle Gebiete in keiner großen Entfernung gibt,
die wir sonst bestimmt nicht entdeckt hätten.
 
Die Fotos hat alle Lars heute gemacht,
der ja eigentlich gar nicht mit wollte,
aber den Ausflug hinterher toll fand....
wie meistens, man muss ihn zu seinem Glück zwingen.
 
Der Cache führte uns zu den Krickenbecker Seen,
ein altes Moor wurde renaturiert und viele Canada-Gänse überwintern dort.
 
Eine wirlich fazinierende Landschaft, aber seht selbst...
 



 
Für unsere Hunde war es etwas stressig, denn rechts und links vom Wegesrand warteten diverse Enten-, Haubentaucher- oder auch Blesshuhnbraten.


 
Hier hat Lars im See einen Berg leerer Muscheln entdeckt.

 
Danach haben wir noch einen Abstecher nach Venlo gemacht und noch ein bißchen Vla usw gekauf.
 
Ich wünsche Euch einen schönen Wochenbeginn.
 
LG
 

 

Samstag, 16. März 2013

Bei dem Wetter

kann man eigentlich nur werkeln oder lesen, oder was meint Ihr ?
Da ich bastel-, werkel- und handarbeitstechnisch im Moment sehr motivationslos bin,
bleibt das Lesen.
Durch die lesende Minderheit bin ich auf Eva Völlers Romane des Zeitenzaubers gestoßen.
Da ich die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier verschlungen habe,
hat mich Zeitenzauber auch direkt angesprochen.
 

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...
 
 
Also habe ich Donnerstag kurzentschlossen den ersten Teil angefangen.....
 
und was soll ich sagen, man kann ich nicht aus der Hand legen.
Ich habe schon 2/3 des Buches durch und freue mich schon auf den zeiten Teil,
den ich auf jeden Fall direkt im Anschluss lesen werde.
 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
 
LG
 

Donnerstag, 14. März 2013

April, April...

der macht was er will !!!
Nur ist es noch gar nicht April, aber bei uns verhält sich das Wetter so.
 
Die Hunde und ich sind heute bei Schneesturm los...
 

Dann wurde es heller und heller, die Flocken weniger....
 
 
aber es schneite immer noch,
dies hält Joshi aber nicht davon ab,
plantschen zu gehen....
 
 
Dann kam die Sonne raus....
 
 
Und was passiert, wenn man nicht ahnt, dass es unter dem Schnee matischig und aufgetaut ist ?
 
Man legt sich hin....
 
 
Als wir am Auto waren, fing gerade erneutes Schneegestöber an.
So geht es hier jetzt schon den ganzen Nachmittag.
 
LG
 

 
 
 
 

Dienstag, 12. März 2013

12 von 12

Mit 12 von 12 vom Monat März melde ich mich wieder zurück !!!
 
Ein langweiliger Tag mit fiesem Wetter....
Fotos mit dem Handy, deshalb nicht gut.
 
In der Woche beginnt der Morgen viel zu früh,
um die Zeit habe ich schon geduscht und mich angezogen.
 
  
Igitt, Schnee !!!
GsD mußte mein Auto nicht groß freigekämpft werden.
 

Auf der Fahrt zur Arbeit.

 
Dabei ein schönes Hörbuch...
 
 
 Im Büro angekommen erst mal einen leckeren Latte Macchiato.

 
Auf der Gassi-Runde nach der Arbeit, die Hunde freuen sich über den Schnee,
ich eindeutig nicht !!

 
Das leidige Thema Hausaufgaben,
heute aber schnell gemacht.

 
 Letzte Woche beim schönen Wetter schon mal ein Frühbeet fertig gemacht,
im warmen Wohnzimmer keimen Salat, Tomaten, Kohlrabi und ok, wirklich super.

  
So ein nettes Kaffeemaschinchen, wie ich im Büro habe, wollte Rainer dann auch gerne für unterwegs...ha, wenn wir am Wochenende unterwegs sind habe ich ja auch was davon.
Ich muß zugeben, so einleckerer Latte zwischendurch ist ja nicht zu verachten ! 

 
An die Buchhaltung muß ich auch noch ran.
 
 
Hmmmm, gegen Frust jetzt genau das Richtige !!
 
 
Und ein unerfreuliches Abendprogramm......Elternabend !
Sofa wäre mir wirklich lieber.
 
 
So jetzt bin ich mal auf Eure Tage gespannt !!!
 
Hier seht Ihr mehr.
 
LG