Hintergrund

Sonntag, 13. Oktober 2013

Premiere

Ich hatte gerade eine Premiere!
Wie ich ja berichtet habe, wurde vor einiger Zeit ein Geburtsgeschenk für die Firma
von mir bestickt.
Das hat einen Kollegen so begeistert, dass er gerne einen Oberhemdkragen bestickt haben wollte.
Habt Ihr das schon mal gemacht ?
Ich nicht und dann hat er mir natürlich kein altes Hemd mitgebracht,
nöööö ein ganz neues noch in Verpackung.....
 
Da hatte ich schon etwas Respekt, wollte das gute Teil ja nicht verunstalten.
Also erst mal den Schriftzug auf einem alten Stückstoff ausprobiert...
 
 
Der sah schon mal gut aus...dann auf Stickvlies markiert,
wie der Kragen angebracht werden muss
und dann mutig gestickt !!

 
Geht doch !!!
Mir gefällt es, sieht richtig edel aus.
 
So hoffentlich freut sich der Kollege morgen auch.
 
LG
 
 
 

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Das ist ja super! Normales Vlies und nur mit Nadeln fixiert?? Wir haben auch schon überlegt ob das wohl geht, ich hab mich aber nicht getraut! Echt klasse!
GlG Claudi

ChELseA LaNE hat gesagt…

Ganz schön mutig, dafür super gelungen!!
Habe gestern einen großen Korb voll Quitten bekommen und kann nun diese Woche auch loslegen. Danke für die Tipps zu den verschiedenen Rezepten! ;-) Bin gespannt, was draus wird.
LG
Claudia

Panilin hat gesagt…

Wow, ich weiß nicht, ob ich mich das getraut hätte. Sieht sehr toll aus.
lg Aylin

Botin In der früh hat gesagt…

Respekt meine Liebe :o) Aber was heißt *Rallemann*? Oder lese ich das falsch??
Eine schöne neue Woche und liebe Grüße, Elke

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das ist toll geworden!
Liebe Grüße,
Markus, der sich auch fragt, was Rallemann ist...

Annas Livsstil hat gesagt…

Oh, ja....so ein geniales Maschinchen hätte ich auch gerne!
Haste echt toll gemacht....ganz liebe Grüßkes, Anna!