Hintergrund

Dienstag, 10. September 2013

Mühsam

ernährt sich das Eichhörnchen und ich auch.
 
Ich wollte Euch mal den Fortschritt meines Tuches zeigen.
 
Da der Alltag uns wieder hat und Nadelstärke 2,5 abends dann doch nicht immer nach meinem Geschmack ist, wird es sicher noch was länger dauern.
 
Aber das Tuch wächst.....
 
 
Hier das Muster mal näher....

 
Und der Anfang im Urlaub.....
 
 
So da ich gestern den ganzen Tag und heute noch nach der Arbeit den ganzen Nachmittag
Großputz veranstaltet habe (das schlechte Wetter muß ja für was gut sein),
werde ich jetzt nur noch schnell einen Tortelliniauflauf in den Ofen schieben und es mir dann auf dem Sofa bequem machen.
 
LG
 
 

Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Wunderschöne Farben und ein tolles Muster.

Lisa

Claudia Gerrits hat gesagt…

Oh wie schön, das ist aber Fleißarbeit! Sieht toll aus, hoffe du bist bald fertig :-)
GlG Claudi

Botin In der früh hat gesagt…

Das Muster ist einfach schön. Auch die Farben verlaufen so hübsch. 2,5er-Nadel ist echt eine längere Sache, aber nach der doofen Putzarbeit hat man vielleicht weder Lust auf was feineres ;o)
Tortellini-Auflauf...! Könnt´ ich heute Abend doch...!
Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

ChELseA LaNE hat gesagt…

Tja, da halt dich mal ran!! ;-) Aber bei so miesem Wetter wär ich über jede Abwechslung und Ablenkung nur dankbar. Und denke dran, das Tuch wird dir noch wärmende Dienste leisten. Also sei tapfer und mach weiter ...! ;-)
Liebe Grüße
Claudia

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Hallo Andrea, dass Tuch ist superschön, die Farben finde ich toll! Hier liegt auch noch eine Decke, die darauf wartet fertig zu werden. Hoffe,es wird noch dieses Jahr etwas :-)
Lieben Dank für das tolle Rezept zu dem Frischkornbrei. Es hat auch eine Leserin zu Deinem Kommentar einen Kommentar abgegeben. Ich werde den Brei auf jeden Fall ganz bald machen.

Liebe Grüße, Tanja

Panilin hat gesagt…

vor dieser Arbeit ziehe ich mehr als meinen Hut. Wow
lg Aylin