Hintergrund

Sonntag, 21. Juli 2013

Bei der Hitze

sind wir am Freitag kurzentschlossen geflohen,
am Meer ist es doch um einiges besser zu ertragen !!
Hier zeigen unsere beiden Termometer 36 bzw 40 Grad an....
buhhh, dass ist uns dann doch zu viel.
 
Aber Lars hat einen leckeren nicht alkoholischen Drink gemixt,
Mangopüree, Orangensaft und dazu Johannisbeernektar-Eiswürfel...
 
 
 
sehr lecker und erfrischend.
 
Da es den Hunden auch zu warm ist,
haben wir im Garten noch ein Planschbecken.
Sorbas geht zwar nicht rein,
aber Joshi das verrückte Huhn.
 



 
Hier beim Angeln....
 
 
 
So heute Abend geht es so um 20 Uhr zurück,
denn wir müssen noch arbeiten,
nur Lars kann ausschlafen.
 
LG

Kommentare:

ChELseA LaNE hat gesagt…

Ohhhh, so ein Plantschbecken wäre das Richtige für Muttern!! Ich habe mich heute nachmittag noch nicht einmal rausgewagt. Gestern ging wenigstens noch ein Wind, aber heute ...!
Sogar den spanischen Hunden ist es einfach zu warm!
LG
und einen schönen Arbeitsbeginn morgen
Claudia

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo!!!!

Bei uns halten solche Hundebecken nie lange... wir kaufen immer billige Babyplanschbecken, da sie höchstens 2 mal Badevergnügen aushalten, bevor die Luft entweicht... Aber was tut man nicht alles für die 4-Beiner...

Gruß
Nicole

Connys Cottage hat gesagt…

Ha das video ist ein Knaller. Wir haben auch ein kleines Bad zum Kuehlen fuer unseren Hund im Garten stehen.

Sei lieb Gegruesst von Conny