Hintergrund

Mittwoch, 12. Juni 2013

12 v 12 im Juni

Mein Gott, es ist ja schon wieder der 12. im Monat.....
WAHNSINN !!!
 
Habe ich heute erst im Büro beim Abarbeiten der Mails festgestellt....
 
 
Heimfahrt, um die Zeit ist immer wenig los...

 
Andere machen in Gold,
wir in Leergut....hat sich mal wieder gelohnt.


Ab in den Wald mit den Hunden....
der Bach ist fast leer, nur noch ein paar Pfützen.
Die Nacht soll es regnen, tut Pflanzen und meinem Heuschnupfen gut.


 
Der Holunder blüht, d.h. dieses Jahr habe ich rechtzeitig an was gedacht,
um was es sich handelt werdet Ihr die nächsten Tage erfahren.

 
Schnell ein Toast mit Filet American aus Holland...
sooooo guuuut !!!

 
Die Hausis erspare ich Euch heute,
dafür ein anderes Highlight,
was schon am Montag begang.
Ich habe Lars vor ca. 6-8 Wochen diese grüne Jeans gekauft...
haben ja im Moment alle...musste unbedingt sein.
Er hat sie nicht täglich getragen und sie war vielleicht
6/7 Mal in der Wäsche als sie letzte Woche einfach soooo auseinander fiel.
Wenn´s die Knie gewesen wären,
ok aber so konnte es nicht durch Lars sein.
Zumal sie auch hinten an den Taschen und Gürtelschlaufen auseinander fiel.
Also ich zu C.. und die "freundliche " Verkäuferin meinte nur,
die wäre ja schon soooo alt und ihr Sohn sei 6 und würde auch Hosen kaputt bekommen.
Ich habe sie dann freundlich darauf aufmerksam gemacht,
das in einer 176er Hose wohl kein 6 Jähriger drin steckt
(ich habe nicht gesagt, dass Lars erst 11 ist).
Sie wollte weiter diskutieren, als ich sie weniger freundlich gebeten habe,
eine Führungskraft zu rufen.
Hat sie nicht gemacht, ist aber hin.....
kam wieder und meinte, sie würden die Hose zurücknehmen,
aber nur gewaschen.....
hä ? Waschen für die Mülltonne ?
Ich hatte sie extra nicht gewaschen, damit sie nicht ganz auseinander fiel.
Also gut... gewaschen und heute Nachmittag wieder hin...
andere Verkäuferin ohne viel Erklärungen habe ich gleich mein Geld zurück bekommen....
Geht doch !!!

 
Zurück noch schnell den Rasen gemäht, sonst hätte ein Schaaf vorbei kommen müssen.
Und das ganze mit Waldorf und Statler im Nacken,
kennt Ihr die beiden Alten aus der Muppets-Show noch ?
Wenn nicht hier lang.
Nur das hier der eine weiblich ist.
Darauf hatte ich keine Lust,
also rein und erst mal ein Päuschen eingelegt.
Nebenan geht das Rollo runter,
ich machte weiter,
Rolle rauf,
Waldorf und Statler positionieren sich auf dem Balkon,
nächste Pause,
Rolle runter,
weiter geht es....
hatten jetzt wohl keine Lust mehr Rolle wieder rauf zu ziehen.
 
 
Heute Abend gibt es nur Spaghetti-Bolognese,
dazu aber leckeren frischen Salat...
der lachte mich gerade schon wieder an.

 
Regenfaß leer...ist nur noch eine Pfütze drin.
Andere schwimmen weg und hier ist alles rappel trocken.
 
 
Die Bienen und Hummeln freuen sich über unseren Stauden-Vorgarten,
die "lieben" Nachbarn bestimmt nicht,
ist denen zu unordentlich...
bei denen müssen die Pflanzen in Reih und Glied stehen.

 
Dieses Beet im Vorgarten haben wir neu umrandet.
Es war auch vorher mit Holz eingefaßt,
aber mit diesem deutschen billig Holz.
Das gefiel mir nicht und dann fällt es auch super schnell auseinandern.
Gut das es die niederländischen Nachbarn gibt.
Als wir im Frühjahr was aus dem Baumarkt für Mobilheim brauchten,
habe ich gesehen, dass sie bei Gamma (so was wie der niederländische OBI) diese
Bankirai-Einfassung haben. Sieht schön aus und ist vor allem auch noch preiswerter,
also der Billig-Kram hier in Deutschland.
Also gekauft und fertig gemacht.
Jetzt das nächste Problem, unter der Birke wächst fast nichts,
nur links die Wicke hat sich selber ausgesät.
Ich habe noch Fingerhut und Storchenschnabel gesetzt...
die ganzen kleinen grünen Punkte sind eine Samenmischung mit Akelei, Finerhut usw.
Mal sehen, ob´s was wird.

 
So und wer jetzt noch Lust auf ein Video mit Joshi hat,
viel Spaß....
Er braucht immer was zu tun. So eine tragende Rolle ist spitze !!
 
 
Noch mehr 12 von 12 gibt es hier.
 
LG
 
 
 

Kommentare:

ChELseA LaNE hat gesagt…

Hey meine Liebe,
das hört sich ja schon wieder nach Aktion an! ;-)
Und die Hose sah ja wirklich schlimm aus. So was dürfte gar nicht unter die Leute gebracht werden!!
Unsere Regenfässer leeren sich auch so langsam und ich hoffe, dass es heute doch noch regnet. Man ist ja auch niiieee zufrieden ...! ;-)
Halt die Ohren steif und liebe Grüße
Claudia

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Andrea,
Was für ein Tag, Mensch, da hast Du viel erledigt.
Die Sache mit der Jeans ist klasse, gewaschen für den Umtausch.
Mein Sohn ist 15 und trägt noch 176....
Der macht seine Hosen aber auch noch
kaputt, weil er sie immer so weit runtergezogen trägt.
Und Spaghetti Bologneser geht IMMER!!!
Hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
Nicole

Botin In der früh hat gesagt…

Liebe Andrea,

das finde ich ja auch lustig, daß Du die Hose erst fein waschen mußtest, damit sie dann weggeworfen wird ;o) Und bei der nächsten geht es dann ohne Probleme...tztztz!
Unsere Regentonnen sind auch so leer. Morgen soll es hier aber regnen. Unter Birken, so habe ich gelesen, wächst wohl nichts richtig gut, weil die alles Wasser wegsaufen ;o) Hortensien gehen da wohl überhaupt nicht!
Deine Nachbarn sind wirklich schrecklich. Und wie penetrant, am Fenster zu hängen! Kommen die sich nicht s..doof vor???
Ich wünsche Dir einen schönen Abend und eine gute Nacht. Liebe Grüße, Elke

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Guten Morgen!!!

Ohhhh, du hast ja super Salat... ich habe bestimmt zum 100. - Male Salat nachgefplanzt... die blöden Schnecken fressen alles schneller ab, wie man gucken kann.... soooo ärgerlich! Jetzt mit Schneckenzaun und Schneckeneinsammeln (morgens und abends) hat der Salat eine Chance... ich hoffe er wächst schnell... hätte nämlich gerne auch was davon :-))

Gruß
NIcole