Hintergrund

Dienstag, 31. Dezember 2013

Rückblick 2013

Jetzt ist es Zeit mal das Jahr im Rückblick zu betrachten....
Januar
 
 

Es gab reichlich Schnee.
Februar

Und noch mehr Schnee...Verhältnisse wie in den Bergen.

März


Beim Cachen schöne Gegenden erkundet.

April


Coole Geburtstagsfeier erlebt.
Mai

Tolle Produkte getestet.

Juni


Neue Rezepte ausprobiert...die Marshmallows könnte ich noch mal machen.

Juli


Oft im Mobilheim in Ouddorp gewesen !
August
Lars hat angefangen zu tauchen.
September

Bei einer Kräuterwanderungen viele interessante,
 essbare und nicht essbare Gewächse kennengelernt.

Oktober


An meiner Filmkarriere gearbeitet...komisch Hollywood hat sich nicht gemeldet.

November


Auch ein bißchen kreativ gewesen.

Dezember


Und dieses Jahr eigentlich so gar keine Lust auf Weihnachten gehabt.


So das war mein Jahr 2013,
beim Aussuchen der Fotos wurde mir bewußt, wie viel dieses Jahr passiert ist!
 
Euch wünsche ich jetzt allen einen guten Rutsch ...
und vor allem ein tolles Jahr


LG

 

Montag, 30. Dezember 2013

Ruhig

ist es hier im Blog im Moment !
Irgendwie rennen die freien Tage,
wobei ich trotzdem dass Gefühl habe vor lauter Rumgammeln zu Gammelfleisch zu werden.
 
Aber so ganz untätig bin ich nicht,
es wird gehäkelt....
 

 
Jetzt wollt Ihr sicher wissen, was es werden soll !
Also wenn´s fertig ist, soll es dieser Pulli werden...
 
 
 
Zu kaufen gab es die Anleitung mit Garn bei www.wollfactory.de
Es handelt sich um ein Häkel-Pulli, dabei werden halbe Stäbchen mit Nadelstärke 7 gearbeitet.
Hmmm, jetzt habe ich so langsam im Gefühl, dass die Wolle nicht reicht.
Naja, erst mal das Rückenteil fertigstellen und ran ans Vorderteil.
 
So ich muss jetzt noch mal los, denn wir haben am Samstag das Fleisch für unser Fondue morgen vergessen.
 
LG
 
 
 

 

Montag, 23. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch allen
frohe Weihnachten und ein paar schöne Festtage mit Euren Lieben !

 
Leider ist Joshi zu hibbelig, so was mit zu machen.
So nur Sorbas als Weihnachtsmann.
 
Ganz liebe Grüße
 

Montag, 9. Dezember 2013

Mal wieder

eine Hörbuchvorstellung !

Bei Susanne (Hamburger Liebe) habe ich von diesem Hörbuch gelesen...



Es ist von Suzanne Collins, die viele durch Ihre Trilogie von Panem bekannt ist.

Fantastisch und spannend! Gregor entdeckt ein geheimnisvolles Land unterhalb von New York ...
Als der elfjährige Gregor seine kleine Schwester vor dem Sturz in den Lüftungsschacht des Wäschekellers bewahren will, kommen ihnen Nebelschwaden entgegen und sie fallen in ein scheinbar endloses Nichts. Sie landen im Unterland, einer Welt unterhalb von New York City. Dort leben fast durchsichtig wirkende Menschen neben riesigen sprechenden Kakerlaken und Fledermäusen, die als Reittiere benutzt werden. Gregor ist fasziniert, aber trotzdem will er nur eins: so schnell wie möglich zurück nach Hause. Es genügt schon, dass sein Vater vor mehr als zwei Jahren spurlos verschwunden ist! Da erfährt Gregor, dass er in einer Prophezeiung vorkommt. Wenn er sich auf sie einlässt, könnte er nicht nur den Unterländern gegen die Ratten helfen, sondern auch seinen Vaterfinden Abenteuer in einem geheimnisvollen Land tief unter der Erde - der erste von fünf "Gregor"-Romanen.

Und was soll ich sagen....schon nach dem ersten Kapitel auf der ersten CD war ich gefesselt.
Normalerweise empfehle ich Euch ja erst ein Hörbuch, wenn ich es komplett gehört habe,
aber dieses ist einfach soooo empfehlenswert !!!
So jetzt wünsche ich Euch einen schönen Wochenanfang !!
LG

Freitag, 29. November 2013

Glück gehabt

Ich habe hier mitgemacht
und auch noch gewonnen.
 
Diesese tolle Paket wird bald meins sein....
 

Toll nicht wahr ?
 
So ich habe gerade das Küchenfenster geputzt und
dann mal richtig dort aufgeräumt.
Jetzt gehe ich erst mal mit den Hunden raus,
außerdem ist heute Abend von der Arbeit Weihnachtsessen.
Vorher geht es noch auf den Weihnachtsmarkt Glühwein schlürfen.
 
Dekoriert wird dann mal wieder auf den letzten Drücker .....
MORGEN !!
 
LG

 

Sonntag, 17. November 2013

Landhaus-Sterne

Gestern Abend und heute Morgen,
habe ich Sterne im Landhausstil genäht.
Ich habe Sie gesehen und wollte Sie direkt ausprobieren...
Stoff vorhanden, Filz auch, rot-weißes Garn ist da,
aber Knöpfe....NIX !!!
Dann bin ich aber gestern Abend noch bei meiner Mutter fündig geworden,
sie hatte noch neue Wäscheknöpfe, sogar mit Muster...
perfekt finde ich !!
 


 
Auf diesem Foto kann man das Muster auch etwas sehen.

 
Das macht so viel Spaß, davon werde ich noch welche machen !!!
 
LG 

Mittwoch, 13. November 2013

Manchmal

läuft es bei mir einfach nicht rund !
So ging es mit meinem Probebasteln bei Kasia.
Sie hatte gefragt, wer Lust hätte Ihre eBook zu testen.
Na klar, ich habe mich gemeldet und wurde auch ausgewählt.
 
Dann hörte ich nix mehr, komisch dachte ich mir,
wollte auch immer nachhören, aber privat war es stressig, also vergessen.
Mitte Oktober meldete ich Kasia netterweise bei mir,
ha irgendwie hat mein Mailprogramm gesponnen....egal,
sie schickte mir den Link und ich konnte das eBook downloaden.
Aber dann waren wir erst mal im Urlaub und der Laserdrucker hatte einen Lüfter defekt,
nun gut, Lüfter bestellt und letzte Woche wollte ich direkt beginnen....
aber nix neuer Lüfter, der Händler hatte ich die falsche Nummer aufgeschrieben.
Letzte Woche kam dann der neue Lüfter,
Rainer hat ihn am Wochenende eingebaut, ha jetzt spinnt eine Toner-Kartusche....
rot druckt er auf der Rückseite. Es hilft nix, also habe ich dann heute den Tintenstrahldrucker bemüht.
 
Das eBook bietet soooo viel Möglichkeiten,
einfach toll !!!
 
Hier ein paar meiner Ergebnisse...
 
kleine Geschenschachteln in Kissenform
 
 
tolle Banderolen und Anhänger, die auch noch personalisiert werden können....

 
dann Motivseiten (z.B. hier das Pünktchenpapier),
super als Geschenkpapier für kleinere Geschenke,
versehen mit einer Banderole, macht es was her oder nicht ?

 
Dann habe ich ja Sirup die Tage selbstgemacht,
wäre so super zu verschenken....einfach in eine leere Salatsoßenflasche,
oben auf den Deckel einen der kleinen Anhänger aufgeklebt und eine Banderole um die Flasche....
FERTIG !!
 

 
 





 
Oder wie wäre es mit einer Pflegeanleitung für was Gehandarbeitetes ?
Einfach in der Mitte gefaltet und schon ein schöner und praktischer Anhänger.


 
Aus diesen werde ich noch Aufkleber machen,
da ich keine von Avery da hatte,
schmeiße ich einfach Lars Aufklebermaschine von Tchibo an....
Toll um auf Briefe, Päckchen oder Geschenke zu kleben.

 
Oder aber man könnet ein nettes Memory daraus basteln....
einfach auf feste Pappe drucken ausschneiden und schon kann der Spaß losgehen.
Ihr seht es gibt soooo viele Möglichkeiten !!!
 
LG
 
 
 
 


Sonntag, 10. November 2013

Küche

Heute habe ich etwas länger in der Küche gestanden
und meinen Thermomix bemüht.
 
Zuerst habe ich Karamelsirup gemacht,
den liebe ich in Kaffee oder auch Joghurt.
 
Das Rezept habe ich auf Facebook gefunden und direkt ausprobiert....
 
 
Dann habe ich den Sauerteig verarbeitet,
das Brot ist im Ofen und ich hoffe es wird uns gut schmecken.
Im Kühschrank habe ich jetzt noch einen Ansatz fürs nächste Brot.

 
Ansonsten ist hier Aprilwetter...Sonne, Regen, grau in grau.
 
LG
 
 
 

Donnerstag, 7. November 2013

Draußen

ist heute das Thema bei Luzia Pimpinella.
Und ich bin ja auch wirklich jeden Tag mit den Hunden draußen,
egal was für ein Wetter ist.
 
Leider waren die Spaziergänge die letzten 3 Tage immer verregnet,
im Grunde macht mir so ein Regenschauer auch nichts aus,
aber dieser Dauerregen heute geht mir gewaltig auf die Nerven.
 
Aber wenn ich dann sehe,
wie fröhlich unsere Hunde sind und trotzdem in jedes Wasserloch springen,
dann wird meiner Laune auch ganz schnell besser.
 
Außerdem ist der Wald noch schön bunt ....
 

 
Mehr draußen gibt es hier.
 
LG
 

Dienstag, 5. November 2013

Fertig !

So ich habe meinen Baum schon im Urlaub fertig bekommen.
Da aber der Laptop zwischen Rainer und Lars wanderte und mit dem Tablett,
das Posten nicht so toll ist.
Hier jetzt das Ergebnis...
  
Ich weiß gar nicht, ob ich es erwähnt habe,
die tolle Anleitung ist von Pfiffigste und wirklich sehr zu empfehlen.
Und dann war ich aber noch weiter tätig.
Eine andere Anleitung von Pfiffigste hat mich gereitzt,
der Herbstwichtel.

Und da noch von dem grauen Garn da war,
wird er halt auch grau.

So und das wird heute mein Beitrag zum Creadienstag
und der "Revival-Linkparty" und bei Meertjes Stuff.

LG
 

Montag, 4. November 2013

Letzter Tag

Nordsee für dieses Jahr !
 
Leider war gestern unser letzter Tag mit Strand und Meer...
es ging aber noch mal so richtig zur Sachen.
 
Erst wurden wir gesandstrahlt bis wir am Wasser waren.
Der Strand viel kleiner als sonst,
da das Wasser vom Wind reingedrückt wurde.
 
Schwarze Wolke, aber auch noch ein paar Sonnenstrahlen,
so wie ich es liebe.
 

 
Die Hund konnten noch mal richtig im Meer toben..

 
Tolle Brandung kommt auf dem Foto gar nicht so raus.

 
Das ganze Panorama von gestern.

 
Tschüss Nordsee bis nächstes Jahr !

 
LG