Hintergrund

Samstag, 1. September 2012

Bauerntag in Ouddorp

Heute war hier im Dorf Bauerntag....
da sieht man doch wie herbstliches es jetzt ist.
Heute Morgen war es schon sehr frisch im Häuschen,
12 Grad ist ja nicht wirklich warm, aber die Sonne schien und so wurde es schnell wärmer.
 
Nachdem wir mit den Hunden erst mal am Grevelinger Meer waren,
sind wir hingefahren.
 
 
Es gab viele alte Trekker,....


 
Kürbisstände....

 
und Bauernblumenstände zu sehen.
Dazu natürlich noch Marmeladen und sonstige bäuerliche Waren.

 
Die Auslage des Deko-Ladens war auch wieder sehr, sehr vielversprechend,
aber mit meinen Männer im Schlepptau....nee, keine Lust.
Aber irgendwann schaffe ich es bestimmt mal, in Ruhe alleine zu stöbern.

 
Heute Nachmittag haben wir dann bei schönstem Wetter kurz den Rasen gemäht,
um dann noch mal ausgiebig am Nordseestrand zu laufen.
Es gab tolle Wellen und Joshi ist jetzt vom vielen Wassertreten und Tobben mit den Wellen platt.
 
LG
 
 

Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Whou das scheint ein sehr schöner Markt gewesen zu sein!!
Die alten Traktoren haben sicher viele Bubenherzen höher schlagen lassen!!
Wünsche dir einen schönen Sonntag
♥-lich brigitte

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Oh, ein schöner Markt. Aber Männer laufen wirklich alle immer nur flott durch ;o) Die grauen Kissen sehen toll aus.
Traktoren, also alte Traktoren, sind auch hier immer wieder ein Highlight. Selbst ich finde sie schön. Aber am liebsten, wenn sie nicht zu restauriert sind!
Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Elke

Connys Cottage hat gesagt…

liebe Andrea,

iich liebe solche Tage.Perfekt zum Rumschlendern und einfach schauen.

Sei Herzlich
Gegruesst von Conny

made-by-sannshine hat gesagt…

Hallo Andrea,

danke für deinen Besuch bei mir und für deine lieben Kommentare. Jetzt schaue ich mich hier mal ein bißchen um...dein Hirschgeweih gefällt mir schon mal total gut.

Liebe Grüße von Susanne

Fragmentage hat gesagt…

Oh toll, Ouddorp kenne ich auch :) Holland ist überhaupt ein mir sehr lieb gewordenes Land...