Hintergrund

Freitag, 13. Juli 2012

Wir haben es gewagt

und sind trotz Dauerregens zu hause und keiner guten Vorhersage,
nach Ouddorp gefahren.


Und was soll ich sagen, wir wurden belohnt,
Sonnenschein und blauer Himmel !!

Gut wars zu fahren, denn der Rasen war nach 5 Wochen ziemlich hoch.
Der Rasenmäher hats nicht geschafft, da hat Rainer die Heckenschere genommen.

Wie unser Nachbar berichtete hat es hier immer nachts geregnet und sie hatten die letzten Wochen viel Sonnenschein. Ouddorp hat ja auch die meisten Sonnenscheinstunden der Niederlande.

Wer sich für unseren kleinen Ort interssiert,

LG









Kommentare:

Jasalu.de - mit Liebe handgemacht hat gesagt…

Was für ein tolles Häuschen und ein traumhaft schöner Himmel...
Ganz viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Nicole

Claudi hat gesagt…

Das Häuschen nehmen wir! ;-)
Jo sagte natürlich sofort: "100 Euro Sprit - dann sitz ich lieber in unserem Regen" ;-) Stimmt, das vergißt man leicht, ne?
Hoffe ihr habt auch schönes Wetter aber da an der See ist es ja meistens schnell wieder besser!
GglG Claudi

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Das Häuschen ist so hübsch! Die Holländer wissen, wie man es sich schön macht ♥
Viel Freude in Ouddorp. Liebe Grüße, Elke