Hintergrund

Mittwoch, 22. Februar 2012

Vögelchen piep einmal

Soll ich Euch mein letztes Häkelergebnis zeigen ? Es ist aus diesem tollen Buch ...




Ich hatte die Vögelchen auf der Rückseite gesehen und wollte so welche gerne als Frühlingsdekoration.

Hier nun mein Ergebnis.....unser neues Haustier Pieps.


Damit Ihr eine Vorstellung habt, wie winzig Pieps ist, habe ich ihn mit einem 50Cent-Stück zum Vergleich noch einmal fotografiert.



Die Augen sind nur provisorisch aus Stecknadeln, da muß ich im Bastelgeschäft mal sehen, was ich nehmen kann.Im Moment häkele ich noch einen weiteren Pieps in etwas größer, das Modell im Buch auf dem Ast, aber ohne den Ast. Und dann warte ich noch auf meine Catania-Bestellung mit weiteren frühlingsfrischen Farben.

LG

Kommentare:

Rosa Rood hat gesagt…

Oja…diese Häkeltierchen hatten es mir auch schon mal angetan….so schön!
Viel Freude noch mit dem Buch und der Wolle!
Groetjes,
Maren

Claudi hat gesagt…

Aaaaah, wie süüüüss...♥
GlG, Claudi

Claudia hat gesagt…

Die sind ja so süß, die Häkeltierchen!
Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

KleinesLieschen hat gesagt…

Wie niedlich, der kleine Pieps...ich glaub, ich hätte Knoten in den Fingern...pass auf, dass Deine Hunde ihn nicht finden!

LG, Andrea

Jette hat gesagt…

Liebe Andrea,

herzlichen DAnk nochmal für Deine lieben Worte bei mir und das Du meine Verlosung verlinkst!
HAb jetzt mal bei Dir gestöbert und finde dieses
Piepmätzchen ja zu süüüüss!
Ist das nicht eine Friemelarbeit???

Werde Dich auch gleich mal verlinken
und wünsche Dir ein schönes Wochenende und natürlich viiiiiiel Glück!

LG
Jette