Hintergrund

Sonntag, 5. Februar 2012

Sonntagssüß...

Nachdem wir heute Mittag ohne Schnee bei klirrenden -9 Grad 1,5 Stunden mit den Hunden draußen waren. Wollten wir alle gerne was leckeres, warmes, süßes. Also habe ich mich schnell in die Küche gestellt und Apfel-Muffins gebacken. Obendrauf ein Hauch von Zimt.....hmmmmm, es duftet durchs ganze Haus. Dazu habe ich mir Hot Cidre gemacht.


Dazu einfach einen halben Liter Apfelsaft (ich habe natürtrüben Bio-Apfelsaft benommen) und einen Eßlöffel von diesem Pulver dazu....

Und für Erwachsene auch gerne noch einen Schuß Rum.....lecker und schön wärmend, genau das Richtig für diese Kälte.

Mehr Sonntagssüß gibt es hier.

LG Andrea

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Ah, jetzt hält sie´s mir auch noch vor die Nase *lach* - yammie...! Sieht gut aus!! :-)
Was für einen Geschmack gibt das Pulver denn???
GlG, Claudi

Rosa Rood hat gesagt…

Aha, ..und wo bekommt man solches Puder?!…enne…dein Becherwärmer gefällt mir sehr!!!
Groetjes,
Maren…die es immer noch nicht geschafft hat, diese Häkelanleitung zu übersetzen, sorry!