Hintergrund

Montag, 16. Januar 2012

Spaß mit Eisschollen

Joshi hatte heute auf unserer Runde im Wald viel Spaß, er hat die dünne Eisschicht auf den Tümpeln gebrochen und dann versucht die Eisschollen raus zu holen.

video

Das Wetter war nach den Wochen auch herrlich, endlich Sonnenschein. Da kratze ich doch auch gerne morgens Eis (denn da hatten wir -4 Grad). Und noch ein Vorteil bei den Temperaturen, der Matsch im Wald ist gefroren und Sorbas und Joshi sehen hinterher nicht wie Wildschweine aus.

LG Andrea

1 Kommentar:

Rosa Rood hat gesagt…

Oja, ich liebe ja auch diese Temperaturen….besser kalt klar und eisig als dieses graue warme Schmuddelwetter;o)
..und das mit den Hunden kann ich gut verstehen ;;O)
Groetjes,
Maren