Hintergrund

Sonntag, 30. Oktober 2011

Schönes altes Städtchen

Heute waren wir erst am Strand. Anschließend sind wir direkt nach Renesse zum Halloween-Markt gefahren. Allerdings waren wir alle enttäuscht, es handelte sich um einen normalen Markt. Mit Halloween hatte der leider nichts zu tun. Da es heute sehr bewölkt war (Hochnebel; nein auf den Fotos ist der Filter verdreckt, was ich erst hinterher gesehen habe), sind wir weitergefahren nach Veere. Eines der vielen kleinen, alten Städtchen, die wir sooo lieben.







Leider wird es aufgrund der Winterzeit ja so früh dunkel, daß wir heute Nachmittag nicht noch mal an den Strand sind. Aber die Hunde hatten trotzdem ihre Freude, denn in Renesse haben wir etwas für Hunde gekauft, was wir in Deutschland noch nicht gesehen haben.....Schweinenasen. Sie sehen zwar nicht besonders toll aus, aber den Hunden hats geschmeckt.



So jetzt möchten die Zweibeiner auch noch was leckeres. Bei uns wird es heute Chicken Tandoori geben. Und bei Euch ?

LG Andrea

1 Kommentar:

Claudi hat gesagt…

Iiiiih - die Nasen! :-)
Aha - also nur "Markt an (vor) Halloween" - gut zu wissen! ;-)
Ihr seid also daaaa? Hurraaaa! Hoffe alle 3!? :-)
Hach, wär trotzdem gerne da gewesen - in Renesse - auf dem Markt...! :-)
Viel Spaß noch! GglG, Claudi