Hintergrund

Montag, 18. Juli 2011

Die versprochenen Fotos

So ich bin gerade endlich dazu gekommen, die Fotos von der Kamera auf den Rechner zu übertragen. Und ich wollte Euch ja noch die Fots von letzter Woche von unserem Cache im Bergischen Land zeigen. Einer und zwar Rainer mußte mal wieder kräftig rechnen, Lars hat lieber geschnitzt. Lousia war fürs Kraulen von Joshi zuständig und Sorbas war froh über eine Pause.


Dann kamen wir an dieses Häuschen vorbei, es gab noch ein Wasserrad, so kam man sich eher wie im Schwarzwald als im Bergischen Land vor.



Nach dem vielen Berg rauf, Berg runter, waren Joshi und Sobas beide platt und froh wieder im Auto zu sein. (Bei Joshi hätte die Pause aber höchstens 5 Minuten sein müssen.)


Gestern waren wir dann in Dormagen am Rhein cachen. Joshi fand den Deich wieder toll zum rauf und runter rennen.



Sorbas war das viel zu mühsam, er ist dann schließlich unten geblieben und dann kam ja GsD....


eine große Pfütze zum Trinken und Plantschen.







Ach ja, auf den Fotos von letzter Woche hat Joshi noch eine Schleppleine, aber er hört sooo gut, da braucht er keine mehr auf unseren Runden.

Unterwegs ist es mit den beiden kein Problem mehr, zuhause meint hin und wieder noch einer er müßte mal maulen, aber das wird schon werden. Lars ist auf jeden Fall glücklich, daß er jetzt einen Hund hat, mit dem er Ball spielen kann. Denn Bälle oder sonstiges interessieren Sorbas überhaupt nicht.

LG Andrea

1 Kommentar:

Rosa Rood hat gesagt…

Ach so schöne Fotos von den Beiden :O) Fein, dass sie sich gut verstehen..und so eine kleine Rivalität gehört ja auch irgendwie dazu ;O)
Liefs,
Maren...die heute dein Pakje -im strömenden Regen-zur Post gebracht hat ;O)