Hintergrund

Dienstag, 30. November 2010

Besinnliche Weihnachtszeit ?

Geht es Euch auch so, jedes Jahr nehme ich mir vor, nachmittags in der Adventszeit machen wir es uns gemütlich. Aber wie jedes Jahr, auch dieses Jahr wieder nix mit besinnlicher Weihnachtszeit. Ich habe das Gefühl, ich hetze von Termin zu Termin. 5:15 Uhr geht der Wecker, dann schnell mit dem Hund raus, mich und anschließend Lars fertigmachen. Spätestens 6:45 Uhr geht es los zur Arbeit. Um 12:00 Uhr wieder schnell zurück, wieder mit dem Hund raus. Jetzt kommt das Drama des Tages die Hausaufgaben, anschließend bin ich so platt, da geht fast gar nichts mehr. Um 17:00 Uhr muß ich dann auch so langsam ans Abendessen denken. Heute habe ich einen Dawanda-Verkauf fertig gemacht, bei dem natürlich der Plotter nicht das gemacht hat, was ich wollte. Tierisch viel Verschnitt bis ich die beiden Teile hatte. Und siehe da, Abendessen angefangen zu kochen, aber dann doch gaaaaanz schnell den Pizza-Lieferanten angerufen, weil mein Essen einfach zu lange dauert, denn Lars muß ja um 20:00 Uhr ins Bett.
Dieser Tag ist keine Ausnahme sondern der Alltag. Geht es Euch auch so ?

Aber nächstes Jahr wird es bestimmt anders !!!

LG Andrea

Montag, 29. November 2010

Ein toller Ausflug

Gestern ging bei uns die Diskussion los, was unternehmen wir.... Da wir alle keine Lust auf Menschenmengen haben, wurde beschlossen nicht zu keinem Weihnachtsmarkt zu fahren sondern nach Roermond um uns Eisskulpturen anzusehen. (Schließlich fahren die Nachbarn ja Busse weise nach Düsseldorf, Köln, Aachen usw, da kann ja im Nachbarland nicht so viel los sein). Die Ausstellung hat das Thema Hollywood in Ice und es war wirklich toll !!!
(Leider ist es super schwierig gewesen, durch die Lichtverhältnisse brauchbare Fotos zu bekommen.)



Marilyn Monroe

E.T.


Avatar


Jurassic Park



Der weiße Hai


Star wars


Wall-E


 Dies ist eine kleine Auswahl der 30 Modelle, es lohnt sich auf jeden Fall hinzufahren.

LG Andrea


Samstag, 27. November 2010

Es weihnachtet sehr

Die letzten zwei Tage habe ich damit verbracht unser Heim weihnachtlich zu schmücken, dafür mußten auch noch diverser Fenster geputzt werden. Aber jetzt ist alles an seinem Platz. Etwas Zeit für Kreativität war auch noch vorhanden und so habe ich diese "Tafel-Wimpelkette" angefertigt. Das Schöne ist, sie kann man immer wieder neu einsetzen, denn den Stoff habe ich mit Tafellack gestrichen, so daß man die Kreidebuchstaben auch wieder entfernen kann.








Eingefaßt habe ich die einzelnen Wimpel mit wie sollte es anderes sein, rotem Schrägband mit weißen Punkten. Natürlich sind da noch viele andere Farbmöglichkeiten gegeben. Dabei haben ich endlich diesen tollen Nähfuß richtig nutzen können.


Es wird jetzt auch die ein oder andere Tafel-Wimpelkette in mein Lädchen wandern, denn es macht richtig viel Spaß.

LG Andrea

Donnerstag, 25. November 2010

Es ist fertig !!!!

So pünktlich zur Adventszeit ist mein Geweih fertig geworden. Nachdem ich die Holzplatte nicht weiß streichen konnte, die braune Beize hat immer wieder durchgeschlagen, habe ich sie einfach silbergrau gestrichen und jetzt finde ich es sogar noch viel schöner. Natürlich mußten auch hier Pünktchen her, leider sind die jetzt auch nicht mehr richtig weiß. Komisch, die graue Farbe hat super gedeckt, aber das Braun schlägt bei den Punkten wieder etwas durch. Egal ich finde es kann sich sehen lassen. Natürlich habe ich es auch direkt weihnachtlich geschmückt.





Auf den Fotos fällt gar nicht auf, wie groß unsere Geweih in Wirklichkeit ist. Als ich so vor ihm stand hatte, fehlte nur noch eine nette Beleuchtung, also bin ich noch schnell los und habe zwei LED-Lichterketten in weiß geholt und nun finde ich es so richtig klasse !!!


Und gefällt es Euch auch ? (Angelika, hat doch nichts mehr von Gelsenkirchener Barock oder ?) Vielleicht haben ja welche Lust mein Geweih zu kommentieren.

LG Andrea

Montag, 22. November 2010

Mein neuer kleiner Küchenhelfer

Ich habe mir einen neuen kleinen Küchenhelfer geleistet (beim großen Auktionshaus habe ich ein Schnäppchen gemacht!!). Da Frau ja halbtags berufstätig und auch sonst schwer beschäftigt, mußte es dieser Helfer sein.


Es handelt sich um einen sogenannten Slow Cooker. Slow Cooker sind die moderne, elektrische Entsprechung zum gußeisernen Topf unserer Großmütter, der stundenlang sanft auf dem Herd vor sich hin köchelte. Ein Crockpot besteht aus einem Heizelement mit einem Topfbehälter darin und einem gut schließenden Deckel. In ihm garen Lebensmittel bei beständiger, niedriger Temperatur für mehrere Stunden - was vor allem Schmorfleisch wunderbar zart macht.
Als dieses kleine Kerlchen heute ankam, hatte ich direkt die Idee unseren Grünkohl heute darin zu machen. Allerdings wurde es etwas hektisch, denn ich mußte Rainer noch zu Baustelle bringen, den LKW abholen, außerdem war Lars für ca. 10 Minuten draußen und hat in der Zeit mindestens 4x geschellt. Naja, ich habe ihn gespült, aber in dem Eifer des Gefechtes vergessen ohne Lebensmittel laufen zu lassen. Tja, ist jetzt nicht mehr zu ändern.....Außerdem haben wir ja auch die Königsberger Klopse an Küchenwaage gut überstanden.
Es gibt im Internet viele Rezepte.

LG Andrea



Sonntag, 21. November 2010

Viel zu tun

Gestern und heute habe ich das schöne Wetter genutzt und unseren Garten von Laub befreit. Es sind vier große Säcke voll geworden. Klinisch rein, wie bei unseren Nachbar ist er nicht, aber ich denke es reicht.

Anschließend habe ich mich meinem Geweih gewidmet. Es sieht schon fast so aus, wie es soll.


Nur bei dem Holz habe ich Probleme. Ich habe es jetzt schon dreimal gestrichen, aber immer wieder schlägt die Beize durch. Eigentlich sollte es ja komplett weiß werden, aber vielleicht muß ich für das Holz einen dunkleren Farbton wählen.
Anschließend sind wir noch einen Cache gemacht, bei dem Wetter mußten man unbedingt noch mal raus.
Jetzt brutzeln Hähnchenbeulen im Smoker, dann ist das Wochenende gleich auch schon wieder vorbei.

Einen schönen Sonntag Abend.
Andrea

Freitag, 19. November 2010

Ich brauche Eure Hilfe !!

Bitte laßt Euch einmal am Tag von mir scheren....Ihr braucht dafür nur rechts oben im Blog zu klicken.
Um zu gewinnen ist noch viel zu tun !.

LG Andrea

Kreativer Abend

Gestern Abend war ich richtig kreativ. Nachdem ich für mich ein großes Geweih geholt habe, wollte ich für mein Dawanda-Lädchen auch ein paar kleine Geweihe umgestalten. Über das Internet habe ich mir ein paar besorgt und gestern Abend angefangen umzugestalten.

 Hier seht Ihr zwei Ergebnisse ...




Ich finde, sie sind gut gelungen und wandern in mein Lädchen.

LG Andrea

Donnerstag, 18. November 2010

Umzug fertig

So die letzten Tage habe ich etwas am neuen Blog-Outfit gebastelt. Ich denke, ich werde bestimmt die nächsten Wochen hin und wieder noch Änderungen vornehmen, aber so wie er jetzt aussieht gefällt er mir schon recht gut. Euch auch ?

Hoffentlich finden viele von Euch auch den Weg zu dieser neuen Adresse.

LG Andrea