Hintergrund

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Oh nein, gerade noch mal gut gegangen

Ich habe ja gestern schon beschrieben, daß mit Besinnlichkeit bei uns gerade nicht viel ist, weil alles durcheinander geht. Heute Morgen um 5:45 Uhr hatte ich auch schon ein schönes Erlebnis. Als ich so entspannt unter der Dusche stand, ist mir siedendheiß eingefallen, daß ja der 1. Dezember ist und Lars Adventskalender noch bei meinen Eltern liegt. Er wollte dieses Jahr unbedingt dieses Exemplar.

Da er schon seit Tagen nervt hatte ich das gute Stück zu meinen Eltern liefern lassen. Tja und da lag er nun. Ich also hektisch in die Klamotten, Rainers dicke Jacke an, denn die hat wenigstens eine Kapuze und rüber zu meinen Eltern. Da war noch alles still !!! Mit Kalender wieder zu uns und mich weiter fertig gemacht. Lars hat sich riesig gefreut und als ich gesagt habe, es wäre ja schade, daß nicht wieder die selbstgestickten Adventskalender-Stiefelchen hängen würde, meinte er nur ganz trocken "so wäre der Kalender doch viel cooler !!!". Und dafür habe ich mir all die Jahre den Streß des Umpackens gemacht.

LG Andrea

Keine Kommentare: